Chenot_weggis_Lake-Lucerne_1920x1080.jpg

Weggis
Im Herzen der Schweiz

“Das schönste Fleckchen Erde ... Wie wahr! Schon in der Vergangenheit schwärmten viele Menschen von Weggis. Dazu gehörte auch der amerikanische Autor und Reiseschriftsteller Mark Twain. 1897 schrieb er über Weggis, dies sei der „schönste Ort“, den er je besucht habe. Der kleine, idyllische Ferienort Weggis liegt auf 435 Metern Höhe am Ufer des Vierwaldstättersees und am Fuße der berühmten Rigi. Weggis bietet vor allem Ruhe und Entspannung und bezaubert mit seinem See- und Bergpanorama. Die Region an der Südflanke der Rigi wird oft als „Riviera“ der Zentralschweiz bezeichnet.
Das Klima ist sehr mild und Weggis darf sich über besonders viele Sonnentage freuen. Manchmal führt das Wetterphänomen des Föhns, eines warmen Fallwinds, zu einer besonders klaren Sicht auf den Vierwaldstättersee. (Schweiz-Tourismus, 2019)

Erfahren Sie mehr über Weggis

„Das ist das schönste Fleckchen Erde, an dem wir uns auf der Suche nach Ruhe und Gelassenheit je niedergelassen haben.“ - Mark Twain

Chenot_Weggis-by-night_1920x1080.jpg

Die Schweizer Alpen

Gehen Sie auf den nahegelegenen Bergmassiven der Rigi, (genannt die „Königin der Berge“) und des Pilatus auf Entdeckungsreise. Treten Sie bei einer Wanderung in die Fußstapfen des berühmten Autors Mark Twain, der einst selbst auf diesen Pfaden umherstreifte.

Chenot_palace_Rigi_820x700.jpg
Chenot_Weggis_Pilatus_800x700.jpg
Chenot_Weggis_pier_800x700.jpg